We Love Security

Wir sichern Ihr Unternehmen mit Expertenwissen und individuellen Abwehrstrategien.

Gemeinsam Sicherheit schaffen.

Auszug aus unserem Kundenkreis

VerbundVolksbank OWL eG
MEW Minden
Witteler Automobile
Mindener Stadtwerke
Lightpower
Caritas Brilon

Unser 360°-Ansatz

In der vernetzten digitalen Welt hängen Unternehmen stark von ihren IT-Systemen ab, wodurch die Gefahr von Cyberangriffen ständig steigt. Unser 360° Ansatz umfasst, die Phasen Prävention / Detektion, vor einem Angriff und Absicherung / Nachsorge, nach einem Sicherheitsvorfall (Incident).

Prävention / Detektion

Prävention und Detektion sind unverzichtbar, um die Resilienz des Geschäftsbetriebs zu gewährleisten: Sie beugen potenziellen Angriffen vor und ermöglichen eine schnelle Erkennung, falls ein Angriff erfolgt.

Prävention: Schutz vor Bedrohungen

Präventive Maßnahmen schließen Sicherheitslücken, bevor sie ausgenutzt werden. Regelmäßige Updates, Sicherheits-Patches und Schulungen & Trainings für Mitarbeiter minimieren Angriffspunkte.

Detektion: Frühzeitiges Erkennen von Angriffen

Keine Sicherheitsstrategie ist perfekt, daher ist schnelle Detektion & Schwachstellenscans wichtig. Monitoring-Tools erkennen verdächtige Aktivitäten in Echtzeit, was eine schnelle Reaktion ermöglicht und Schäden begrenzt.

Die Organisation eines Unternehmens, von Managementfokus über Gebäudeinfrastruktur bis hin zu Berichtsmanagement, Außenwirkung und der Einhaltung von Regulatorik, spielt eine entscheidende Rolle für die Informationssicherheit. Sie definiert die Strukturen und Prozesse, die die Grundlage für den Schutz sensibler Daten bilden und sicherstellen, dass das Unternehmen in der Lage ist, auf Sicherheitsvorfälle effektiv zu reagieren.

Leistungen
Standards
  • DSGVO
  • KRITIS
  • ISO/IEC 27001 ISMS
  • BSI IT-Grundschutz
  • DIN SPEC 27076


Nachsorge / Absicherung

Nach einem Cyberangriff ist es entscheidend, schnell und kontrolliert zu reagieren, um Schadensbegrenzung und Wiederherstellung strukturiert umzusetzen und eine rasche Betriebsfähigkeit zu erlangen.

Nachsorge

Einhaltung der Meldekettenpflichten (intern & extern), effektive Wiederherstellung sowie Neustrukturierung der IT-Security durchzuführen.

Absicherung

Eine finanzielle Absicherung ist ratsam, um keinen finanziellen Schaden davon zutragen.

Nach einem Hackerangriff ist eine effektive organisatorische Struktur entscheidend, um den Schaden zu begrenzen und die Wiederherstellung zu beschleunigen. Wir unterstützen bei einem effektiven Krisenmanagement, sowie strukturierten Neuaufbau der IT-Sicherheitsstrukturen und stellen durch regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen sicher, dass das Unternehmen besser auf zukünftige Bedrohungen vorbereitet ist.

Unsere Qualifikationen im Bereich Sicherheit

Unser Team aus qualifizierten ethischen Hackern und Penetrationstest-Experten besitzt die nötige Expertise und Erfahrung, um modernste Bedrohungen zu identifizieren.

OSCP
ISO 27001

Cybersecurity-Statistiken 22/23

9,57 Mrd. Euro Schaden

durch Phishing-Angriffe

4,1 Millionen

Websites waren mit Malware infiziert

4,18 Mio. Euro Schaden

durch gestohlenen Zugangsdaten

Quellen: IBM, Internet Crime Report des FBI, SiteLock

Unsere Motivation

Wir haben ein klares Ziel: die Steigerung der Informationssicherheit in Unternehmen und die Mitgestaltung ihrer Sicherheitsinfrastruktur. Unser Engagement zielt darauf ab, Unternehmen durch unsere Expertise zu verbessern.

Wir engagieren uns für die ständige Entwicklung moderner Sicherheitsstrategien und -konzepte, die darauf abzielen, die Informationssicherheit in Unternehmen nachhaltig zu verbessern. Unsere Lösungen entsprechen immer den neuesten Sicherheitsstandards. Wir sind bestrebt, mit unseren innovativen Ansätzen eine langanhaltende und wirksame Sicherheitsumgebung für unsere Kunden zu schaffen.

Personen